Erschwingliche Hotels bei der Ankunft in Disney World

Disney World ist zweifellos die bekannteste Sehenswürdigkeit weltweit, und nach einem neuen Vorschlag wird es nun mehr Optionen geben, wo Besucher übernachten können; letzte Woche wurden Genehmigungen für den Bau von 4 neuen Hotels vorgelegt, diese werden in Flamingo Crossings stehen; die neuen Hotels, die gebaut werden, sind: Homewood Suites, Home2 Suites, Fairfield by Marriot und Residence Inn; die vier Hotels sollen 998 Zimmer mit einem 4153 Quadratfuß großen Tagungsraum und Poolbereich erhalten. Sie sollen 2019 ihre Türen öffnen.

Im Jahr 2007 berichtete Disney über Pläne für den neuen Einzelhandelsstandort, der an Dritte verkauft werden soll, ähnlich wie Disney Springs, aber viel größer; außerdem soll Platz für den Bau von Hotels Dritter auf dem Gelände geschaffen werden, aber als die Rezession in den Vereinigten Staaten einsetzte, versiegte das Interesse Dritter, die sich um die Einbeziehung in das Projekt bemühten.

Damals glaubten viele, dass das Projekt von Flamingo Crossings von Disney langsam abgebaut worden sei.

Obwohl das Projekt fast ein Jahrzehnt lang gelähmt war, wurden zwei neue Hotels gebaut: TownePlace Suites, die zur Marke Marroit gehörten, und SpringHill Suites; obwohl viele Leute vergaßen, dass diese Hotels ursprünglich Teil dieses größeren Projekts waren; jetzt, mit dem Bau dieser neuen vier Hotels, visualisiert es eine große Entwicklung dieser Initiative und gibt ein Signal, dass sie nicht die einzigen Hotels sein werden, die in diesem Raum gebaut werden.

Eine der Strategien von Disney World zum Zeitpunkt der Vergabe dieser Räume ist, dass je mehr Geld man bei der Unterbringung spart, desto besser. Das bedeutet mehr Geld, als man für einzigartige Disney-Souvenirs und Snacks ausgeben kann.

Die Pläne für Flamingo Crossings sehen vor, dass etwa 237.000 Quadratfuß Verkaufsfläche in 29 Laden- und Restaurantgebäuden verteilt werden sollen. Die Einzelhandelsgeschäfte und Restaurants werden als ein Bereich des Stadtzentrums gebaut, in dem es Supermärkte und Apotheken geben wird, etwas, das auf dem Disney-Grundstück aufgrund der Exklusivität seiner Produkte und Dienstleistungen bisher noch nie verfügbar war.

Diese Initiative stellt eine sehr wichtige Gelegenheit für diejenigen Gäste dar, die ihre Aufenthalte in den Walt Disney World-Hotels bei Veranstaltungen nicht buchen können.

Post Tags:

David Iwanow

I have been travelling around the world since I was young and travel is in my blood. I've travelled to almost 40 countries around the world and can now be found based in Amsterdam, The Netherlands. I've visited over 6283 places with 12,449 checkins on Foursquare/Swarm and I'm a level 9 Google Local Guide with 497 reviews and having posted 9,133 photos which have been viewed 59 million times.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*