Schiphol verbietet alle Flüge nach Südamerika, Großbritannien und Südafrika

Die niederländische Regierung hat am Mittwoch, den 20. November, bekannt gegeben, dass es ab dem 23. Januar ein Flugverbot für den Flugverkehr aus ganz Südamerika, Großbritannien und Südafrika geben wird. Damit soll die Ausbreitung der neuen Stämme des Coronavirus aus Großbritannien (Variante B.1.1.7), Brasilien (Mutation E484K) und Südafrika (Variante B.1.351) verlangsamt werden.

Dies sind die ersten tatsächlichen proaktiven Schritte der niederländischen Regierung, um die Ausbreitung des Coronavirus bei Reisenden über Schiphol zu verlangsamen. Die neuen Anforderungen bedeuten, dass Reisende aus anderen Teilen der Welt zweimal auf Coronavirus getestet werden müssen, bevor sie einen Flug nach Schiphol antreten können. Sobald sie ankommen, müssen alle unter Quarantäne gestellt werden. Die Quarantänepflicht bringt die Niederlande in Einklang mit den meisten Ländern und hätte schon vor einigen Monaten eingeführt werden müssen.

Beim Einsteigen in den Flug nach Schiphol muss ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, aber auch ein negativer Antigen-(Schnell-)Test, der nicht älter als 4 Stunden ist, vorgelegt werden. Wird dieser nicht vorgelegt, können die Passagiere ihren Flug in die Niederlande nicht antreten. Während die Passagiere zuvor aufgefordert wurden, sich in Quarantäne zu begeben, stellte sich heraus, dass etwa 3/4 diese Anweisung ignorierten. Die niederländische Regierung drängt auf eine 10-tägige Quarantäne für alle Reisenden bei ihrer Ankunft, was weniger ist als die 3 Wochen, die Hongkong jetzt durchsetzt.

Die holländische Regierung erlaubt immer noch notwendige Reisen aus Südamerika, Südafrika und dem Vereinigten Königreich, aber die Passagiere müssen einen dringenden Grund haben, wie z.B. eine Beerdigung oder medizinische Gründe. Die neue landesweite Ausgangssperre von 21:00 bis 4:30 Uhr gilt auch nicht für Reisende, die nach oder von Schiphol reisen. Jeder, der zum oder vom Flughafen reist, muss nachweisen können, dass er ein gültiges Ticket hat oder dort arbeitet.

Post Tags:

David Iwanow

I have been travelling around the world since I was young and travel is in my blood. I've travelled to almost 40 countries around the world and can now be found based in Amsterdam, The Netherlands. I've visited over 6283 places with 12,449 checkins on Foursquare/Swarm and I'm a level 9 Google Local Guide with 497 reviews and having posted 9,133 photos which have been viewed 59 million times.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*