unverkaufte Hotelzimmer-Applikation

HotelTonight wurde 2011 als erste Alternative zur Buchung von Hotelzimmern als App gestartet. Als die mobile App auf den Markt kam, waren alle Wettbewerber stark auf den Desktop fokussiert. Nach 11 Finanzierungsrunden, die über 126,9 Millionen Dollar einnahmen, erwarb Airbnb am 7. März 2019 die App, die sich auf unverkaufte Hotelzimmer konzentrierte. Während die vollständigen finanziellen Details, aber auf der Grundlage von Schätzungen auf der Grundlage der letzten Bewertung der Transaktion wäre rund 465 Millionen Dollar.

HotelTonight hatte sein Publikum erweitert, da die Gäste 2017 bis zu 100 Tage im Voraus buchen konnten. Die App hat heutzutage eine Reihe von breiteren Wettbewerbern, darunter:

  • Zimmer 77 Hotelsuche
  • Bleiben Sie dran
  • Jetsetter
  • Expedia
  • Booking.com

Es scheint, dass HotelTonight nach wie vor der dominierende Anbieter von unverkauften Hotelzimmern ist, aber Aggregatoren, OTAs und Hotelketten werden ihre Plattformen letztendlich anpassen, um mehr Last-Minute-Buchungen zu ermöglichen.

Es wird interessant sein, wie HotelTonight in den nächsten Jahren weiter wachsen und als unabhängiges Unternehmen innerhalb von Airbnb agieren wird, da Airbnb sein Angebot an Unternehmen erweitert. Es wird auch wahrscheinlich sein, dass Airbnb-Angebote innerhalb der App angeboten werden, um die Vorteile der Millionen bestehender Kunden zu nutzen.

Post Tags:

David Iwanow

I have been travelling around the world since I was young and travel is in my blood. I've travelled to almost 40 countries around the world and can now be found based in Amsterdam, The Netherlands. I've visited over 6283 places with 12,449 checkins on Foursquare/Swarm and I'm a level 9 Google Local Guide with 497 reviews and having posted 9,133 photos which have been viewed 59 million times.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*