American Airlines streicht 30% der Arbeitsplätze

American Airlines Suspends Service to 15 Markets in October as CARES Act Service Commitment Expires

American Airlines kündigte an, dass sie im Oktober 19.000 ihrer 140.000 Beschäftigten entlassen werden, da die 25 Milliarden Dollar an bundesstaatlichen Hilfsfluggesellschaften aus dem Payroll Support Program (PSP) stammen, das im Rahmen des 2,2 Billionen Dollar schweren Coronavirus Aid, Relief, and Economic Security Act (CARES-Gesetz) geschaffen wurde. Anfang dieses Jahres erhielt American Airlines 5,8 Milliarden Dollar an Unterstützung für die Gehaltsabrechnung, ein zinsgünstiges Darlehen in Höhe von 1,7 Milliarden Dollar und hatte geplant, ein zusätzliches Darlehen in Höhe von 4,75 Milliarden Dollar vom US-Finanzministerium zu beantragen.

Bereits im April sagte Doug Parker, Vorstandsvorsitzender von American Airlines, in einer Erklärung. “Das Programm zur Unterstützung der Gehaltsabrechnung erkennt den außerordentlichen Einsatz unseres gesamten Teams an und, was wichtig ist, es unterstützt den kritischen Flugdienst, der von unseren Mitarbeitern an vorderster Front geleistet wird”.

Als Teil der PSP-Vereinbarung wurde American Airlines daran gehindert, vor dem 30. September 2020 Mitarbeiter zu entlassen. Im August warnte American Airlines, dass 25.000 Beschäftigte gefährdet seien, wenn sie keine zusätzliche finanzielle Unterstützung von der Bundesregierung erhielten. Es wurden zunächst weniger Beschäftigte entlassen, da sich die Reise-Nachfrage wieder erholt hat American Airlines gab an, dass ihre Kapazität im vierten Quartal die Hälfte ihrer Passagierzahlen von 2019 ausmacht.

“Wir sind während der Pandemie viele Male zu Ihnen gekommen, oft mit ernüchternden Nachrichten über eine Welt, die sich niemand von uns hätte vorstellen können”, schrieben der CEO von American Airlines, Doug Parker, und ihr Präsident Robert Isom in einer Personalmitteilung, in der sie die Kürzungen ankündigten. “Der heutige Tag ist die härteste Botschaft, die wir bisher teilen mussten – die Ankündigung eines unfreiwilligen Personalabbaus zum 1. Oktober”.

Es wird gemunkelt, dass United die nächste US-Fluggesellschaft sein wird, die eine massive Entlassungsrunde ankündigt, nachdem das Unternehmen im Juli bekannt gegeben hatte, dass 36.000 Beschäftigte in Gefahr seien. Delta kündigte gestern an, dass sie 1.941 Piloten entlassen würden, wenn die Gewerkschaften nicht zu Kostensenkungen bereit wären.

Über die American Airlines-Gruppe
American Airlines bietet seinen Kunden von seinen Drehkreuzen in Charlotte, Chicago, Dallas-Fort Worth, Los Angeles, Miami, New York, Philadelphia, Phoenix und Washington, D.C. aus 6.800 tägliche Flüge zu mehr als 365 Zielen in 61 Ländern an. Mit dem gemeinsamen Ziel, sich um Menschen auf dem Lebensweg zu kümmern, bedienen die 130.000 globalen Teammitglieder von American Airlines jährlich mehr als 200 Millionen Kunden.

Post Tags:

David Iwanow

I have been travelling around the world since I was young and travel is in my blood. I've travelled to almost 40 countries around the world and can now be found based in Amsterdam, The Netherlands. I've visited over 6283 places with 12,449 checkins on Foursquare/Swarm and I'm a level 9 Google Local Guide with 497 reviews and having posted 9,133 photos which have been viewed 59 million times.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*